Schüler spielen nachmittags im Hort. In Hohenassel gibt es 20 neue Betreuungsplätze. Dafür wurde ein Klassenraum der Grundschule umgebaut…

Keiner der Eltern ist böse, wenn die Kinder dreckig aus dem Wald kommen.“
Franziska Papendorf, Leiterin des Kinderhorts in Hohenassel.

7DD7F035-F287-480C-888B-F948B7F8DE88Quelle SZ.-Zeitung Kjell Sonnemann

Advertisements